Lerntherapie Online

Lerntherapie online für mehr Erfolg in der Schule, im Studium und im Job!
Zeitersparnis – keine Wege
Flexible Terminfindung nach Bedarf
Bequem zu Hause am Bildschirm lernen
Mehr Motivation und Spaß
An jedem Ort verfügbar
Für Grundschüler, Jugendliche und Erwachsene
Mehr erfahren

Lerntherapie online – wie läuft das eigentlich ab?

Lerntherapie online bietet dir viele Vorteile. In der Therapiestunde bist du in deiner gewohnten Umgebung und hast keinen unnötigen Anfahrtsweg. Wir treffen uns online per Video in Zoom. Über die Videokonferenz können wir prima gemeinsam in deinem persönlichen Tempo lernen. Nach einer ausführlichen Förderdiagnostik finden wir das passende Lernprogramm, das genau zu deinen Bedürfnissen und deinem Lerntyp passt. Wir greifen auch auf bewährte und erprobte Konzepte aus der Lerntherapie zurück – aber immer mit dem Blick auf dich und deine Bedürfnisse und Wünsche.

Mein Angebot richtet sich an Grundschüler der Klassen 1 – 4 in Kombination mit einem Elterncoaching. Mit Jugendlichen ab der 5. Klasse und Erwachsenen erfolgt die Lerntherapie online 1:1 am Bildschirm. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg in die Lerntherapie online. So schaffen wir es mit viel Spaß deine Leistungen zu trainieren und Stück für Stück zu verbessern.

Es ist wichtig, dass du dir für dein Training zur Lerntherapie online ausreichend Zeit nimmst. Für unsere gemeinsame Lerntherapie-Einheit solltest du einmal wöchentlich jeweils 45 Minuten einplanen. Zwischen unseren Videoterminen bekommst du von mir Aufgaben, die du allein bearbeiten darfst.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wir nehmen uns die Zeit, die du brauchst, um an dein Ziel zu kommen. Ohne Stress und Leistungsdruck. Wie lange wir den Weg gemeinsam gehen wollen, bestimmst du selbst. Auch wenn du die Grundschule schon lange hinter dir hast, gar nicht mehr zur Schule gehst oder dich schon in Ausbildung oder Beruf befindest, ist es immer noch möglich, deine Rechtschreibung zu verbessern und das Lesen fließend zu gestalten.

Es braucht Geduld und ein bisschen Ehrgeiz. Aber glaub mir, es wird dir Spaß machen, Neues zu lernen und immer besser zu werden! In deinem eigenen Tempo und mit Methoden, die genau zu dir und deinem Lernprofil passen.

Ich freue mich auf dich!

Wie ich Dir oder deinem Kind helfen kann

Grundschüler & Elterncoaching

Dein Kind hat Probleme in der Schule und du suchst Unterstützung, um ihm beim Lernen zu helfen? Ich begleite euch beide gemeinsam, z. B. bei diesen Themen:

  • Probleme mit der Rechtschreibung /dem Lesen
  • Ihr übt zusammen, aber es wird nicht wirklich besser
  • Schulangst und körperliche Symptome treten häufig auf
Mehr erfahren

Jugendliche & Erwachsene

In der Lerntherapie online helfe ich dir und unterstütze ich dich darin:

  • an der „Null-Fehler Grenze“ zu arbeiten mit Aufgaben, wo du die Chance hast, sie fehlerfrei zu bearbeiten.
  • dein Selbstbewusstsein zu stärken und Ängste abzubauen.
  • Entspannungstechniken zu lernen und in deinem Alltag anzuwenden.
Mehr erfahren

Legasthenie (LRS)

Du hast seit der Grundschulzeit Probleme mit der Rechtschreibung und vielleicht auch mit dem Lesen? Eine Legasthenie / Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) kann der Grund hierfür sein.

  • Rechtschreibung verbessert sich nicht durch reines Üben
  • Legasthenie/ LRS erfordert ein spezielles Training
  • gezieltes Training kann die Legasthenie/ LRS verbessern
Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Ich bin schon Erwachsen und möchte es schaffen, meine Rechtschreibung/ das Lesen zu verbessern. Habe ich eine Chance?
Du kannst es auf jeden Fall schaffen deine Rechtschreibung und auch das Lesen zu verbessern. Wir erarbeiten gemeinsam eine passgenaue Strategie und entwickeln einen Arbeitsplan, an dem du dich orientieren kannst.
Mein Kind geht schon in die 7. Klasse, macht da eine Förderung überhaupt noch Sinn?
Eine Förderung macht immer Sinn. Auch wenn dein Kind schon die weiterführende Schule besucht können wir gemeinsam die Strategien der Rechtschreibung erarbeiten und so verbessern.
Was ist eigentlich Lerntherapie? Ist Nachhilfe nicht genauso gut?
Lerntherapie ist keine Nachhilfe. In der Nachhilfe gehst du den aktuellen Unterrichtsstoff an und bügelst Defizite aus. In der Lerntherapie geht es, speziell im Training der Lese-Rechtschreibschwäche darum, sich die Strategien der Rechtschreibung genau anzusehen, sie gemeinsam zu verbessern. Auch die Wahrnehmung spielt hier eine große Rolle.
Mein Kind hat eine unleserliche Schrift, wie kann sich das Schriftbild verbessern?
Am Schriftbild arbeiten wir innerhalb der Lerntherapie. Auch für zuhause kann ich dir viele geeignete Übungen an die Hand geben, die deinem Kind helfen, sein Schriftbild zu verbessern.
Mein Kind lässt sich von mir nicht helfen, es ist aggressiv, weint häufig wenn es um die Schule geht etc. Was kann ich tun?
Dein Kind steht in der Schule womöglich unter großem Druck und das aggressive Verhalten ist eine Form, die Hilflosigkeit auszudrücken. Innerhalb der Familie ist es schwer den richtigen Rahmen zu finden um deinem Kind zu helfen, vielleicht fehlt auch schlicht die Zeit. Sich Hilfe von außen zu holen kann hier erstmal ein guter Weg sein, um eine Lösung zu finden.
Mein Kind klagt über Bauchschmerzen und hat Angst, in die Schule zu gehen. Wie kann ich ihm helfen?
Erst einmal ist es wichtig mit dem Kind gemeinsam zu schauen wo die Belastung in der Schule am größten ist und hier auch mit den Lehrkräften Rücksprache zu halten. Die Förderung der Lese-Rechtschreibschwäche durch ein professionelles Lerntraining kann deinem Kind helfen, Ängste abzubauen. Nach und nach wird sich hierdurch das Selbstvertrauen verbessern.

Über mich - Bettina Heintz

Ich freue mich, dass du auf diesem Weg zu mir gefunden hast. Mein Name ist Bettina Heintz und ich biete Lerntherapie online an.

Am besten erzähle ich dir erst einmal wie ich darauf gekommen bin als Lerntherapeutin zu arbeiten und aus welchem Grund ich dieses Angebot online anbieten möchte.


Mehr über mich erfahren

Du möchtest Hilfe? Jetzt Gespräch buchen!

Lass uns bei einem kostenlosen Erstgespräch darüber reden, wie ich dir helfen kann.